SEP (SEA) - Wasserflugberechtigung

Unsere Flugschule ist eine zugelassene Ausbildungsorganisation der Luftfahrtbehörde des Landes Schleswig-Holstein.

Spezialisiert ist Baltic Seaplane auf den Wasserflug mit amphibischen Schwimmern.

Piloten für die Klassenberechtigung SEP(SEA) kommen aus ganz Europa: Deutschland, Belgien, Dänemark, England, Holland, Island, Kroatien, Österreich, Polen und der Schweiz.

  • Voraussetzung ist PPL (A)
  • Sportboot-Führerschein ist keine    Voraussetzung, aber hilfreich

  • Dauer ca. 3 -4 Tage (je nach Wetter) einschließlich Prüfungsflug

  • Pauschalangebot mit einem Cessna 172-Amphibium: Theoretische Unterweisung und Lehrbuch, 8 Flugstunden mit Lehrer und abschließendem Prüfungsflug mit einem "Examiner"

  • 2.750€ inkl. MwSt.

  • Auch als Geschenkgutschein erhältlich

  • Verlängerung und Erneuerung der Wasserflugberechtigung SEP (SEA)
  • Pro Blockstunde (50 Flugminuten) mit der  Cessna 172 Schulmaschine berechnen wir 282€ inkl. MwSt., Class Rating Instructor oder Examiner und eine Landung an Land.

  • Dauer ca. zwei Stunden, davon eine Blockstunde (50 Flugminuten) und ca.    eine Stunde theoret. Einweisung

  • Pauschalangebot mit einer Cessna 172-Amphibium und einer Landlandung, 303€ inkl. MwSt.

  • Auch als Geschenkgutschein erhältlich 

Termine für Piloten

Abfliegen in Welzow 2017

 

Abfliegen mit dem Deutschen Wasserflieger- Verband in Welzow

Termin

22.09-24.09.2017

Druckversion Druckversion | Sitemap

© Baltic Seaplane GmbH 2017


Anrufen

E-Mail

Anfahrt